Tumblr-Blogger | The Odd Side of Me

“I don’t think it’s intuitive or conceptual, I just take it as it is and use it day to day.”

Tumblr kann Tagebuch, Pinnwand, künstlerisches Werkzeug, Portfolio, Netzwerk oder eine Nachrichtenseite sein. Die Plattform kann ganz individuell verwendet werden und erhebt dabei nur wenig Ansprüche an ihren Benutzer. Zwar ist Tumblr ein soziales Netzwerk wie Facebook, Twitter und Co., doch unterscheidet es sich insbesondere in seinem Verständnis von Autorschaft von den klassischen Plattformen. Tumblr verzichtet auf ein ausführliches Personenprofil und wahrscheinlich liegt gerade in der Möglichkeit von Anonymität das Potential des Netzwerks.
Doch wer steckt hinter den Millionen Tumblr-Blogs? Wer tätigt Tag für Tag neue Einträge und ist sozusagen live dabei, wenn es ihm andere gleich tun? Die Reihe “Tumblr-Blogger” wirft einen Blick hinter die Kulissen der visuellen Anarchie und gibt einen Einblick in die Arbeitsweise und das Selbstverständnis besonders markanter Blogger.

In dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ von 1975 lässt sich Jack Nicholson, der einen Kleinkriminellen spielt, lieber in eine Anstalt einweisen, als ins Gefängnis zu gehen. Was er nicht ahnt: die Krankenschwestern seiner Station führen ein brutales Regiment und versetzen ihre Patienten täglich in Angst und Schrecken. Das Ausgeliefertsein gegenüber der Medikamentenzufuhr und den Elektroschocktherapien haben dem Stereotyp Krankenschwester, das bis dahin vor allem sexuell codiert war, auch die Dimension der Abgründigkeit und Unberechenbarkeit hinzugefügt.

„My name is Haley. I am a nurse. I am infatuated with taxidermy, death, Medical history,obscure miscellany and Entomology.“ – steht unter der Lithografie eines beschrifteten Schädels geschrieben. Und tatsächlich erwartet den Besucher des Tumblr-Blogs ein Einblick in die abgründige und pathologische Seite der Krankenschwester Haley.
In der Inszenierung dieser Doppelbödigkeit ist sie virtuos, direkt, aber auch humorvoll: ihr Blog ist ein Potpourri aus der Geschichte medizinischer Abbildungen, der Kunst und Popkultur. So wird etwa das Bild einer BDSM-Szene mit dem einer Eule, eines alten Gebisses und eines kindlichen Schattenspiels konstelliert. Oder die heilige Maria neben das Bild einer sich selbst befriedigenden Frau gestellt.

Sofrischsogut hat theoddsideofme zu ihrem Tumblr-Blog befragt: 

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 10.47.59

How much time do you spend with your tumblr?

Wow, the bad news is: I spend a huge amount of time on here. As soon as I wake up in the morning and until I go to bed. Not exactly blogging but looking at stuff or my notifications. So I say about 26 hours a week. I need therapy for this! Haha! This has become an addiction.

How would you characterize your own tumblr?
The purpose of my blog was something to pass the time away. I also started my blog to keep an eye on my daughters blog when she was younger! I love learning about new things, I love meeting people who have the same interests as me also! Now my blog is an addiction and also is my therapy.

Do you work with your tumblr more intuitively or more conceptually?
I say more conceptually. I spend a lot of time finding the right things for my blog. I am very picky and I have weird taste. I could spend hours looking and maybe only find a handful of posts.

What did you formerly do in the time, that you spend with your tumblr now? Or is there anything you forgo to have enough time for your tumblr?
The time I use to spend when I wasn’t on tumblr was gardening, working very hard, and taking care of a very sick child. For the past year I have been in recovery and the only thing I do now is blog.

How often do you take a look at your own tumblr archive?
I check through my archives maybe once a month.

How old are you? Where du you come from? Which gender do you have? What’s your education respectively your profession?
I am 35 years old. I am a female. I am a hospice nurse and have been one for sixteen years!

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 10.50.45
Bildschirmfoto 2016-03-31 um 10.53.43
Bildschirmfoto 2016-03-31 um 10.54.12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s